RUB » MB » SEPM ¬Ľ Informationen ¬Ľ Bachelor
Bachelor

Der Bachelorstudiengang Sales Engineering and Product Management richtet sich an Studienanfänger mit einem hohen technischen und gleichzeitig stark ausgeprägten kaufmännischen Interesse.

Sprachlich-kommunikative F√§higkeiten und Freude am Umgang mit anderen Menschen kennzeichnen das F√§higkeitsprofil der k√ľnftigen Absolventen. Das Bachelor-Studium ist ein wissenschaftlich fundiertes, grundlagenorientiertes Studium, das eine breite und in ausgew√§hlten Teilgebieten vertiefte Basis fachlichen Wissens sowie eine umfassende, √ľberwiegend anwendungsorientierte Methodenkompetenz vermittelt.

Sie erlangen fundiertes Fachwissen in den Bereichen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften und weitere Kompetenzen in den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Fremdsprachen und des Vertragsrechts. Die Gewichtung der technischen Fächer beträgt rund 70% wohingegen sich die nichttechnischen Fächer auf 30% belaufen. Es wird somit deutlich, dass der Studiengang SEPM einen sehr hohen ingenieurwissenschaftlich ausgerichteten Schwerpunkt besitzt. Zudem wird die Anwendung des breiten Grundlagenwissens geschult und die systematischen Arbeitsmethoden ermöglichen die Einarbeitung in anspruchsvolle Aufgabenstellungen und Ansätze zur Problemlösung in der Praxis.

Die Bachelor-Pr√ľfung f√ľhrt zum ersten berufsbef√§higenden Abschluss des Studiums SEPM. Bachelor-Absolventen/innen entsprechen der Forderung der Industrie nach jungen Berufsanf√§ngern die Ingenieurwissenschaftliche und Unternehmerische F√§higkeiten besitzen.

§ 1 Ziel des Studiums

(1) Die Bachelorpr√ľfung bildet den ersten berufsqualifizierenden Abschluss des Studiums Sales Engineering and Product Management an der Ruhr-Universit√§t Bochum.

(2) Ziel des Bachelorstudiums ist die Vermittlung von Kenntnissen, um Ingenieurt√§tigkeiten auf dem Gebiet des Maschinenbaus und Vertriebsingenieurwesens verantwortlich durchf√ľhren und beurteilen zu k√∂nnen. Damit er√∂ffnet der Bachelorstudiengang den Berufszugang.

(3) Durch die Bachelorpr√ľfung soll festgestellt werden, ob die Kandidaten und Kandidatinnen die f√ľr den √úbergang in die Berufspraxis notwendigen inhaltlichen und methodischen Grundlagen ihrer Fachrichtung erworben haben und ihre Kenntnisse soweit vertieft haben, dass sie grundlagenorientierte fachliche Zusammenh√§nge √ľberblicken und die F√§higkeit besitzen, einfache wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse anzuwenden.

(4) Das Bachelorstudium bildet ebenfalls die fachliche Grundlage f√ľr die Zulassung zu einem wissenschaftlich berufsqualifizierenden Masterstudium und bereitet auf wissenschaftliches Arbeiten vor.

 

Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt nur im Wintersemester, beim Universitätssekretariat der Ruhr-Universität Bochum.

Einschreibungsfristen: i.d.R. Mitte Juli

Alle notwendigen Informationen

Die n√§chsten Schritte f√ľr einen guten Einstieg ins Unileben.

Vorkurse

Die Fakult√§t f√ľr Mathematik der RUB bieten im Monat September Vorkurse in Mathematik an.

Einf√ľhrungs-veranstaltung

Erstsemester bieten wir zu Beginn eines jeden Wintersemesters Einf√ľhrungsveranstaltungen und Orientierungstutorien in der ersten Uniwoche an.

R√ľckmeldung

Studierende k√∂nnen sich r√ľckmelden, nachdem sie in der Zeit der R√ľckmeldungsfrist, i.d.R. von Anfang Juli bis Ende August ihre Studiengeb√ľhren und ihren Sozialbeitrag √ľberwiesen haben.

Ausländische Bewerbung

Ausl√§ndische Bewerber wenden sich zwecks Zulassung fr√ľhzeitig an das International Office (Akademische Auslandsamt) der Ruhr-Universit√§t Bochum.

Weitere Informationen

F√ľr Studienverlaufspl√§ne, Pr√ľfungsordnungen und/oder weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang, folgen sie bitte diesem Link.