RUB » MB » SEPM ¬Ľ Informationen ¬Ľ Ank√ľndigungen
Ank√ľndigungen
Stipendien- und F√∂rderm√∂glichkeiten f√ľr Auslandsaufenthalte
Montag, den 23. September 2019 um 12:44 Uhr

Liebe Studierende,

kurz vor Beginn des Wintersemesters 2019/20 m√∂chten wir euch √ľber unsere aktuellen Beratungsangebote sowie √ľber Stipendien- und F√∂rderm√∂glichkeiten f√ľr Auslandsaufenthalte informieren.

1. Wenn Sie sich f√ľr einen Auslandsaufenthalt w√§hrend des Studiums interessieren und noch nicht genau wissen, in welcher Form es wohin gehen soll, k√∂nnen Sie im Wintersemester 2019/20 an einem der Termine f√ľr die Gruppenberatungen des International Office teilnehmen. Hier werden sie umfassend √ľber s√§mtliche Austausch-, Stipendien- und F√∂rderm√∂glichkeiten informiert. Die Gruppenberatungen finden an folgenden Terminen jeweils im SSC, Raum 1/263 statt.

Montag, 30.09.2019, 12.30-13.30 Uhr

Montag, 28.10.2019, 12-13 Uhr

Mittwoch, 06.11.2019, 16-17 Uhr

Donnerstag, 21.11.2019, 13-14 Uhr

Mittwoch, 11.12.2019, 12-13 Uhr

Donnerstag, 16.01.2020, 16-17 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich: http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00652.html.de

2. Mit Beginn des Wintersemester startet die neue Bewerbungsrunde f√ľr Auslandsaufenthalte √ľber die RUB-Austauschprogramme, die im akademischen Jahr 2020/21 (Wintersemester 2020/21 und/oder Sommersemester 2021) stattfinden sollen. Alle Austauschpl√§tze sind studiengeb√ľhrenfrei.

RUB-Studierende, die in Europa bleiben m√∂chten, k√∂nnen sich in der eigenen Fakult√§t/im eigenen Fachbereich f√ľr ERASMUS bewerben. Die Bewerbungen m√ľssen beim ERASMUS-Fachkoordinator der jeweiligen Fakult√§t/des jeweiligen Fachbereichs eingereicht werden. Dementsprechend k√∂nnen die einzureichenden Unterlagen und auch die Bewerbungsfristen von Fachkoordinator zu Fachkoordinator variieren. Generell enden die Fristen f√ľr Auslandsaufenthalte im akademischen Jahr 2020/21 (sowohl WiSe 2020/21 als auch SoSe 2021) zwischen November 2019 und Februar 2020: http://international.rub.de/ausland/studium/programme/erasmus/index.html.de

Studierende, die sich f√ľr ein Auslandssemester oder -jahr au√üerhalb Europas interessieren, k√∂nnen sich f√ľr einen Platz an einer der Partneruniversit√§ten der RUB im International Office bewerben. F√ľr Auslandsaufenthalte an den Partneruniversit√§ten in den USA und Australien √ľber das MAUI bzw. AEN Utrecht Network Exchange Program sowie an Hochschulen in Frankreich, Spanien, Wei√ürussland, Russland, Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Kolumbien, China, S√ľdkorea, Taiwan und Japan endet die Frist am 5. Dezember 2019, 12 Uhr.

http://www.international.rub.de/ausland/studium/programme/gesamt/index.html.de

3. Im Rahmen von PROMOS, einem vom BMBF-finanzierten Stipendienprogramm, stehen der Ruhr-Universit√§t Bochum auch im Jahr 2020 Mittel zur F√∂rderung der Mobilit√§t von Studierenden zur Verf√ľgung. Bewerben k√∂nnen sich RUB-Studierende aller Fakult√§ten, die einen Aufenthalt zur Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland, ein Auslandspraktikum (au√üer in ERASMUS-Teilnahmel√§ndern) oder einen Studienaufenthalt √ľber ein Austauschprogramm des International Office oder die Fakult√§ten/Institute an einer ausl√§ndischen Partnerhochschule der RUB weltweit (au√üer in ERASMUS-Teilnahmel√§ndern) planen sowie Lehrende, die F√∂rderung f√ľr die Durchf√ľhrung von Studienreisen erhalten m√∂chten. Die Bewerbungsfrist der n√§chsten Runde ist der 1. November 2019.

http://www.international.ruhr-uni-bochum.de/ausland/finanzierung/promos/index.html.de

4. Studierende, die im akademischen Jahr 2019/20 ein Praktikum im europ√§ischen Ausland planen, k√∂nnen sich f√ľr das ERASMUS-Praktikumsstipendium bewerben. Gef√∂rdert werden k√∂nnen freiwillige oder Pflichtpraktika ab einer L√§nge von mindestens 60 Tagen. Die Studienrelevanz des Praktikums muss gew√§hrleistet sein. Bewerbungen k√∂nnen bis sp√§testens einen Monat vor Beginn des Praktikums eingereicht werden.

http://international.rub.de/ausland/praktikum/erasmus.html.de

5. RUB-Studierende erhalten das DAAD-Sprachzeugnis f√ľr Englisch im Zentrum f√ľr Fremdsprachenausbildung (ZFA). An mehreren Terminen im Semester und der vorlesungsfreien Zeit k√∂nnen Studierende den Sprachtest ablegen. Der n√§chste Termin findet am 16./17. Oktober 2019 statt. F√ľr RUB-Studierende kostet der Test 35,50 ‚ā¨, f√ľr externe Kandidaten 46,00 ‚ā¨. Ein weiterer Termin wird am 30./31. Oktober 2019 angeboten.

https://sprachzeugnisse.zfa.rub.de/anmelden

6. Alle Studierenden und Mitglieder der RUB k√∂nnen am Zentrum f√ľr Fremdsprachenausbildung (ZFA) den IELTS Englisch-Sprachtest ablegen. Der n√§chste Testtermin wird am Samstag, den 14. Dezember 2019 stattfinden. Interessierte k√∂nnen sich ab sofort online √ľber die Internetseiten des ZFA/IELTS registrieren.

http://www.zfa.rub.de/sprachen/englisch/ielts.html

7. Das vierw√∂chige Fulbright Stipendienprogramm ‚ÄěLeaders in Entrepreneurship" wird f√ľr Studierende der Ingenieur- und Technikwissenschaften vom 23. Februar bis 21. M√§rz 2020 an der Louisiana State University (LSU) angeboten. In dieser Zeit erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen unmittelbaren Einblick in das Engineering-Studium und den Studienalltag an einer amerikanischen Campus-Universit√§t. Bewerbungsschluss ist der 22. Oktober 2019. http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00656.html.de

8. Die GFPS ‚Äď Gemeinschaft f√ľr studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa e.V. ‚Äď vergibt, gef√∂rdert aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds sowie der SDPZ, Stipendien f√ľr Auslandssemester in Polen, einen Intensivsprachkurs √ľber ein Semester an der Universit√§t Lublin, Auslandssemester in der tschechischen Republik sowie zwei Praktika mit Bezug zum deutsch-tschechischen Austausch in Pilsen.  Das Angebot richtet sich an deutsche Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen. Bewerbungsschluss ist jeweils der 31. Oktober 2019: http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00649.html.de

9. RISE weltweit: Im Sommer 2020 haben Bachelor-Studierende der Fachrichtungen Biologie, Chemie, Physik, Ingenieurwissenschaften, Geowissenschaften, Informatik und angrenzender Disziplinen (z.B. Medizin, Psychologie) wieder die M√∂glichkeit, mit Forschern auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, die zur praktischen Unterst√ľtzung ihres Projekts deutsche Studierende in ihre Arbeitsgruppe aufnehmen wollen. Der DAAD unterst√ľtzt die Forschungsaufenthalte, die zwischen dem 1. Juni und September 2020 stattfinden, mit einem monatlichen Vollstipendium und einer Reisekostenpauschale. Zwischen dem 1. November und dem 15. Dezember 2019 k√∂nnen sich interessierte Studierende online registrieren und alle Projektangebote ansehen.

http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00650.html.de

10. K√ľnftige Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer k√∂nnen sich im Zeitraum vom 1. August 2019 bis 1. Januar 2020 (f√ľr die USA bis zum 1. November 2019) online f√ľr das Fremdsprachenassistenten-Programm des P√§dagogischen Austauschdienstes (PAD) bewerben. Die Assistenten verbringen in der Regel zwischen einem Schulhalbjahr (6 Monate) und einem kompletten Schuljahr an einer Grund- oder Sekundarschule oder wie im Falle von Kanada und den USA im Hochschulbereich und arbeiten dort im Deutschunterricht mit. Die Fremdsprachenassistenten erhalten w√§hrend des Auslandsaufenthaltes einen monatlichen Unterhaltszuschuss vom Gastland.

http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00645.html.de

11. Der DAAD hat vor kurzem ein neues F√∂rderprogramm f√ľr angehende Lehrerinnen und Lehrer ins Leben gerufen. Im Rahmen von Lehramt.International. Bewerberinnen und Bewerber k√∂nnen eine F√∂rderung f√ľr ein selbstorganisiertes Praktikum an schulischen oder Hochschuleinrichtungen im Ausland f√ľr ein bis sechs Monate erhalten. Hierbei kann es sich um ein freiwilliges, aber auch um ein Pflichtpraktikum handeln.
https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?detail=57479967

Haben Sie Fragen? Dann kommen Sie gerne während unserer Sprechzeiten vorbei. Eine Übersicht finden Sie auf folgender Website: http://international.rub.de/ausland/kontakt.html.de.

 
[Studienberatung] IELTS am 14. Dezember 2019
Montag, den 23. September 2019 um 12:42 Uhr

Liebe Studierende,

das Zentrum f√ľr Fremdsprachenausbildung (ZFA) der Ruhr-Universit√§t Bochum, bietet erneut den IELTS-Test (Academic Module) im Dezember 2019 an.

Test-Termin: Samstag, den 14. Dezember 2019

Anmeldeschluss: 01. Dezember 2019

Anmeldelink: https://ielts.britishcouncil.org/v-f0a2b30b-7ad5-4eef-904a-85ac8b113bbc

Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem angeh√§ngten Flyer (zweisprachig Deutsch/Englisch). 

 
Stipendienprogramm: Leaders in Entrepreneurship
Montag, den 23. September 2019 um 12:38 Uhr

Das vierw√∂chige ‚ÄěLeaders in Entrepreneurship"-Programm wird f√ľr Studierende der Ingenieur- und Technikwissenschaften vom 23. Februar bis 21. M√§rz 2020 an der Louisiana State University (LSU) angeboten. Bewerbungsschluss ist der 22. Oktober 2019: http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00656.html.de

Die Stipendienausschreibung der Fulbright-Kommission k√∂nnte f√ľr Bachelorstudierende ingenieurwissenschaftlicher F√§cher sehr interessant sein.

 
RISE Weltweit 2020: Sonderausschreibung f√ľr Forschungspraktika in Kanada
Samstag, den 20. Juli 2019 um 13:49 Uhr

Liebe Studierende,

Im Rahmen von RISE Weltweit (Research Internships in Science and Engineering) ist die Bewerbung f√ľr ein Forschungspraktikum in Kanada bereits von Ende Juli bis 18. September 2019 m√∂glich. Fr√ľhester Praktikumsbeginn ist im Sommer 2020. Die Laufzeit betr√§gt 10 bis 12 Wochen. Der DAAD arbeitet hier mit der kanadischen Austauschorganisation Mitacs im Globalink Programm zusammen. Das Angebot richtet sich an Bachelor-, Diplom- und Staatsexamensstudierende von Universit√§ten und Fachhochschulen aus den Bereichen Natur- und Ingenieurwissenschaften, Medizin, Psychologie und Informatik.

Die Stipendiaten erhalten

  • eine monatliche DAAD-Vollstipendienrate und
  • einmalig eine Reisekostenpauschale
  • eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung. 
  • Betreuung durch einen lokalen (Globalink) Mentoren

Bewerbung f√ľr Praktika RISE Weltweit in Kanada: Ende Juli bis 18. September 2019 
Praktikumszeitraum: 10 bis 12 Wochen  
fr√ľhester Beginn: 1. Mai 2020, sp√§tester Beginn 31. Juli 2020 (nach Absprache)

Bewerbungslink Mitacs:

https://www.mitacs.ca/en/programs/globalink/globalink-research-internship?utm_source=call&utm_medium=email&utm_campaign=GRIStudentCall-May2018-Germany

 
Stipendien- und F√∂rderm√∂glichkeiten f√ľr Auslandsaufenthalte
Sonntag, den 07. Juli 2019 um 18:39 Uhr

Liebe Studenten,

kurz vor Vorlesungsende m√∂chten wir Sie noch einmal √ľber die aktuellen Beratungsangebote sowie √ľber Stipendien- und F√∂rderm√∂glichkeiten f√ľr Auslandsaufenthalte informieren.

1. Wer im Sommersemester 2020 ein Auslandssemester an einer der RUB-Partnerhochschulen in Asien, Lateinamerika, Frankreich, Spanien oder Wei√ürussland plant und die regul√§re Bewerbungsfrist im Dezember 2018 verpasst hat, kann sich noch bis zum 12. Juli 2019, 16 Uhr im International Office auf einen der zahlreichen Restpl√§tze bewerben. Das Angebot gilt f√ľr RUB-Studierende aller Fachbereiche (mit Ausnahmen), die zum Zeitpunkt des Antritts des Auslandssemesters mindestens im dritten Fachsemester studieren.

http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00627.html.de

2. Studierende, die im akademischen Jahr 2019/20 ein Praktikum im europ√§ischen Ausland planen, k√∂nnen sich f√ľr das ERASMUS-Praktikumsstipendium bewerben. Gef√∂rdert werden k√∂nnen freiwillige oder Pflichtpraktika ab einer L√§nge von mindestens 60 Tagen. Die Studienrelevanz des Praktikums muss gew√§hrleistet sein. Bewerbungen k√∂nnen bis sp√§testens einen Monat vor Beginn des Praktikums eingereicht werden.

http://international.rub.de/ausland/praktikum/erasmus.html.de

3. Wenn Sie sich f√ľr einen Auslandsaufenthalt w√§hrend des Studiums interessieren und noch nicht so genau wissen, in welcher Form es wohin gehen soll, k√∂nnen Sie im Wintersemester 2019/20 an einem der Termine f√ľr die Gruppenberatungen des International Office teilnehmen. Hier werden sie umfassend √ľber s√§mtliche Austausch-, Stipendien- und F√∂rderm√∂glichkeiten informiert. Die Gruppenberatungen finden an folgenden Terminen jeweils im SSC, Raum 1/263 statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich:

Dienstag, 01.10.2019, 12-13 Uhr

Dienstag, 15.10.2019, 13-14 Uhr

Mittwoch, 06.11.2019, 16-17 Uhr

Donnerstag, 21.11.2019, 13-14 Uhr

Mittwoch, 11.12.2019, 12-13 Uhr

Donnerstag, 16.01.2020, 16-17 Uhr

4. Im Rahmen von PROMOS, einem vom BMBF-finanzierten Stipendienprogramm, stehen der Ruhr-Universit√§t Bochum auch im Jahr 2020 Mittel zur F√∂rderung der Mobilit√§t von Studierenden zur Verf√ľgung. Bewerben k√∂nnen sich RUB-Studierende aller Fakult√§ten, die einen Aufenthalt zur Anfertigung der Abschlussarbeit im Ausland, ein Auslandspraktikum (au√üer in ERASMUS-Teilnahmel√§ndern) oder einen Studienaufenthalt √ľber ein Austauschprogramm des International Office oder die Fakult√§ten/Institute an einer ausl√§ndischen Partnerhochschule der RUB weltweit (au√üer in ERASMUS-Teilnahmel√§ndern) planen sowie Lehrende, die F√∂rderung f√ľr die Durchf√ľhrung von Studienreisen erhalten m√∂chten. Die Bewerbungsfrist der n√§chsten Runde ist der 1. November 2019. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung nun komplett √ľber unser Online-Portal erfolgen muss.

http://www.international.ruhr-uni-bochum.de/ausland/finanzierung/promos/index.html.de

5. Wer im Studienjahr 2020-2021 f√ľr vier bis neun Monate als graduate student an einer US-Hochschule studieren m√∂chte, kann sich jetzt um ein Studienstipendium der Fulbright-Kommission bewerben. Stipendiat/innen werden mit bis zu $34.500 und der Aufnahme in das Fulbright-Netzwerk unterst√ľtzt. Bewerbungsfrist ist der 5. August 2019. Am Mittwoch, den 10. Juli um 17 Uhr bietet die Fulbright-Kommission ein kostenloses Webinar zum Thema "Bewerbung auf ein Fulbright Stipendium - aber richtig".

http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00648.html.de

6. K√ľnftige Fremdsprachenlehrerinnen und -lehrer k√∂nnen sich im Zeitraum vom 1. August 2019 bis 1. Januar 2020 (f√ľr die USA bis zum 1. November 2019) online f√ľr das Fremdsprachenassistenten-Programm des P√§dagogischen Austauschdienstes (PAD) bewerben. Die Assistenten verbringen in der Regel zwischen einem Schulhalbjahr (6 Monate) und einem kompletten Schuljahr an einer Grund- oder Sekundarschule oder wie im Falle von Kanada und den USA im Hochschulbereich und arbeiten dort im Deutschunterricht mit. Die Fremdsprachenassistenten erhalten w√§hrend des Auslandsaufenthaltes einen monatlichen Unterhaltszuschuss vom Gastland.

http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00645.html.de

 

7. Der DAAD hat vor kurzem ein neues F√∂rderprogramm f√ľr angehende Lehrerinnen und Lehrer ins Leben gerufen. Im Rahmen von Lehramt.International. Bewerberinnen und Bewerber k√∂nnen eine F√∂rderung f√ľr ein selbstorganisiertes Praktikum an schulischen oder Hochschuleinrichtungen im Ausland f√ľr ein bis sechs Monate erhalten. Hierbei kann es sich um ein freiwilliges, aber auch um ein Pflichtpraktikum handeln.
https://www.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/?detail=57479967

Haben Sie Fragen? Dann kommen Sie am besten während unserer Sprechzeiten vorbei. Eine Übersicht finden Sie auf folgender Website: http://international.rub.de/ausland/kontakt.html.de.

 
<< Start < Zur√ľck 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 28